FAQ

FAQ in English

FAQ auf Deutsch

FAQ in English

I am building a resources section for my website / blog. Can I loot the link lists in your Kink Resources Directory?
Yes! Go ahead and loot to your heart’s content. Feel free to repost the entire lists as they are, or select, remove, add, rearrange anything you want. Just don’t call your own link list “Ranai’s”, since I didn’t post it and won’t be able to update.

What is your Kink Resources Directory?
An ever evolving collection of bookmarks, made public.

I would like to suggest a new link for addition.
I’m always interested in discovering new resources. Please post a comment at the bottom of this page or send me an email and I will look at it. Thank you!

I can recommend a resource link (several links) in a language that does not appear here yet.
Great! I’ll create a new page for this language.

I think you should remove site XY from those lists, because…
Send me an email about it with your reasons, please, or post a comment. I may have overlooked or may be unaware of something – content or actions – that might have been a criterion for me not to include the site here.

I’ve found a broken link.
One of the sites has moved.

Let me know in a comment or email. Thanks!

I have found mistakes in a text, or mistakes in the translations.
Send me your corrections, please, so I can update the pages. Thanks!

Why are you posting those lists?
I would like to spare other people some of the searching around I had to do. For any topic, plurality of sources is valuable.

What are your criteria?
The main question is: Does the site offer content which might be relevant to some people’s own personal lives?

At times it matters what other resources (if any) I’ve found on this topic or in this language.

Other criteria which may make a difference: See the paragraphs on ‘What attracts me to kink related discussions…’ and ‘What repels me from discussions…’ on the About page.

Do you find the contents of all those sites useful without reservations?
No.

I’ve found text on the sites listed worth reading in one way or another. I haven’t read every single text on all those sites (obviously), and I don’t agree with everything I’ve read.

I don’t necessarily ‘endorse’ any content on the sites linked. You can not rely on another person (such as me) as to whether content is reliable, let alone whether authors are trustworthy. Nor could such an ‘endorsement’ absolve you from the responsibility to use your own good sense.

If you would like to know a bit about my own thoughts, as well as my personal kink interests, visit the long About page and my bookmarks on Delicious.

How do you recommend using these resources?
You have to make up your own mind about what you read and observe. And listen inside yourself. Listen to what you yourself experience, and value it as what it is: yours.

My advice is to use a broad variety of sources, with an open but critical mind. We can’t just take everything at face value. We need to use our own good sense to scrutinise and challenge what other people present to us. We also need to scrutinise and challenge generalisations we may have made by projecting from inside ourselves upon others. We need to scrutinise and challenge preconceived assumptions we may have adopted from other people in the past, and weigh these in the light of new input.

Critical examination of content and sources is part of the ongoing process of educating ourselves. When weighing other individuals’ input, take note not just of what people say, but more importantly also of what they do: how they interact with others.

Like other topics, kink is a field where it makes sense to become acquainted with many different variants, avoid simplistic generalisations, continue asking questions and listening, and to think and speak for yourself.

Any specific thoughts on groups and events, as well as websites for discussion and socialising?
When considering group, envent, community and discussion websites (as opposed to personal sites by individual people), take note not only of their existing text content, but also how they represent themselves visually. Are they explicitly intended for a specific demographic? Then their visual design might or might not point to this specialisation.

Or do they claim to be for kinky people in general? If the latter, does their visual presentation reflect this claim? Do they for example show text and symbols which might invite any person? Do they show objects, which might invite anyone interested in those specific things, and send away those who don’t want those objects?

Or do they show images of people? If they show images of people, which people do they show? How inclusive or exclusive is this visual presentation? Whom are these specific images meant to attract? Who is meant to lose interest and go away?

Images speak louder to first time visitors than words. With images of people, group and community websites can de facto select their intended target audiences, without even needing to write it down.

To put it plainly: If a group, event or discussion forum site (as opposed to an individual website by a person) shows only images that alienate you, and no images whatsoever that invite you, that group and website may not be worth bothering with, beyond a cursory check of whatever info they may be offering.

By contrast, a front page can deliberately be designed to look welcoming to all sorts of kink-interested humans.

There’s always more than one way to get in touch with other individuals, and you can always build your own personal web presence to reach out.

Can you explain why you’re into BDSM?
‘Why,’ said the Dodo, ‘the best way to explain it is to do it.’ (Alice’s Adventures in Wonderland)

I don’t know why I’m into BDSM. I doubt there even is a ‘why’, beyond these being human attributes that show up here and there.

How do you prefer to be addressed?
Um, since this has come up in correspondence: ‘Hi Ranai’ or ‘Hello Ranai’ or similar is completely fine. I will answer to ‘Hi!’ or to any loud cry.

An unfortunately still necessary request if you write in English: Please don’t use the extra version ‘domme’ referring to me, the specific qualifier that a person who is into dominance is OMG female. Why dominant and dom? Because the attribute and its abbreviated version don’t have a gender. The default of dominant and dom is not a man. Just as submissive and sub is not a man by default either. The interests exist regardless of sex and gender, the words work regardless of sex and gender. Who would call a submissive woman a ‘subbe’ ? If not, why not? How about ‘toppe’, ‘bottomme’ or ‘switche’?

What happened to my comment? It didn’t appear.
It may have been swept away with the spam. Sorry. Usually the Akismet anti-spam protection program is very accurate in sorting. Please email me and I’ll see if I can dig it out of the spam filter.

At which email address can I write to you?
ranai at gmx dot de
Or you can use this contact form to send a message.

Where can I find the astronomical images in full size?
At the European Southern Observatory gallery.

Good explorations!
Ranai

***

FAQ auf Deutsch

Ich stelle eine Liste von Links für meine Website / mein Blog zusammen. Kann ich die Listen in deinem Verzeichnis informativer Links (Kink Resources Directory) plündern?
Ja! Plündere nach Herzenslust. Du kannst gerne entweder die ganzen Listen so wie sie sind übernehmen, oder auswählen, entfernen, hinzufügen und umstellen was immer du möchtest. Bloß nenne deine eigene Linkliste nicht “Ranais”, da ich sie woanders nicht selbst überarbeiten kann.

Was ist dein “Kink Resources Directory”?
Eine öffentliche, stets weiterentwickelte Sammlung von Lesezeichen.

Ich möchte einen weiteren Link vorschlagen.
Ich bin immer daran interessiert, neue informative Seiten zu entdecken. Bitte teile mir den Link in einem Kommentar am Ende dieser Seite oder in einer Email mit, und ich werde mir die Seite ansehen. Danke!

Ich kann einen informativen Link (mehrere Links) in einer Sprache, die hier noch nicht vorkommt, empfehlen.
Toll! Ich werde eine neue Seite für diese Sprache machen.

Ich glaube, du solltest die Seite XY von diesen Listen entfernen, weil…
Bitte schreibe mir eine Email oder einen Kommentar dazu, mit der Begründung. Vielleicht habe ich etwas übersehen, oder weiß etwas nicht – Inhalte oder Taten -, das für mich ein Kriterium gewesen wäre, die Seite hier nicht aufzulisten.

Ich habe einen kaputten Link gefunden.
Eine der Seiten ist umgezogen.

Gib mir einen Hinweis in einem Kommentar oder einer Email. Danke!

Ich habe Fehler im Text gefunden, oder Fehler in den Übersetzungen.
Schicke mir bitte deine Korrekturen, so dass ich die Seiten überarbeiten kann. Danke!

Warum hast du diese Listen zusammengestellt?
Ich möchte anderen Leuten etwas von der Sucherei ersparen. Zu jedem Thema ist Quellenvielfalt wertvoll.

Welches sind deine Kriterien?
Die wichtigste Frage ist: Bietet die Seite Inhalte an, die manchen Leuten für ihr eigenes persönliches Leben relevant sein könnten?

Manchmal kommt es darauf an, welche anderen Informationsquellen (wenn überhaupt) ich zu diesem Thema oder in dieser Sprache gefunden habe.

Andere Kriterien, die bedeutsam sein können: Siehe die Absätze darüber ‘Was Diskussionen für mich anziehend macht…’ und ‘Was Diskussionen für mich abstoßend macht…’ auf der About Seite.

Findest du die Inhalte all dieser Seiten ohne Einschränkungen nützlich?
Nein.

Ich fand die aufgelisteten Seiten in irgendeiner Weise lesenswert. Ich habe (offensichtlich) nicht auf jeder davon jeden einzelnen Text gelesen, und ich stimme nicht allen Inhalten, die ich gelesen habe, zu.

Inhalte auf den verlinkten Seiten werden von mir nicht notwendigerweise ‘gutgeheißen’. Du kannst dich nicht auf das Urteil eines anderen Menschen (z.B. meins) verlassen, ob Inhalte zuverlässig oder gar ob Autoren vertrauenswürdig sind. Noch könnte solch eine Befürwortung dich der Verantwortung entheben, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Wenn du etwas über meine eigenen Gedanken sowie über meine persönlichen sadomasochistischen Vorlieben wissen möchtest, kannst du die lange About Seite und meine Lesezeichen auf Delicious besuchen.

Wie empfiehlst du, die verlinkten Seiten zu nutzen?
Du musst dir über das, was du liest und beobachtest, deine eigenen Gedanken machen. Und höre auf deine eigene innere Stimme. Höre auf das, was du selbst erfährst, und gewähre ihm Wertschätzung als das, was es ist: deins.

Ich rate dazu, eine breite Vielfalt von Quellen zu nutzen, mit offenem und kritischem Geist. Wir können nicht alles einfach unbesehen glauben. Wir müssen uns unseres eigenen Verstandes bedienen, um zu hinterfragen, was andere Leute uns anbieten. Wir müssen auch Verallgemeinerungen kritisch hinterfragen, die wir vielleicht gemacht haben, indem wir vom eigenen Inneren auf andere projiziert haben. Wir müssen vorgefasste Annahmen, die wir möglicherweise in der Vergangenheit von anderen Menschen übernommen haben, im Lichte neuer Gesichtspunkte hinterfragen und auf die Probe stellen.

Inhalte und Quellen kritisch zu prüfen ist Teil des ständigen Vorgangs, wenn wir uns bilden. Beim Abwägen der Beiträge anderer Menschen, achte nicht nur auf das, was sie sagen, sondern – und dies ist wichtiger – auch auf das, was sie tun: wie sie mit anderen interagieren.

Wie andere Themen auch, ist BDSM ein Gebiet, auf dem es sinnvoll ist, viele verschiedene Varianten kennen zu lernen, simple Verallgemeinerungen zu vermeiden, Fragen zu stellen, anderen zuzuhören, selbst nachzudenken und für sich selbst zu sprechen.

Irgendwelche Gedanken insbesondere zu Gruppen und Veranstaltungen, sowie Internetseiten zum Diskutieren und Leute kennenlernen?
Beim Umgang mit Seiten von Gruppen und Veranstaltungen, Communities und Diskussionen, (im Gegensatz to persönlichen Seiten einzelner Individuen), achte nicht nur auf den Textinhalt, den du vorfindest, sondern auch darauf, wie sie sich visuell darstellen. Sind sie explizit für eine bestimmte Zielgruppe gemeint? Dann könnte ihr visuelles Design auf diese Spezialisierung hindeuten, oder auch nicht.

Oder sagen sie von sich, dass sie für Sadomasochisten allgemein da sind? Wenn letzteres, reflektiert ihre visuelle Darstellung diesen Anspruch? Zeigen sie z.B. Text und Symbole, die für jegliche Menschen einladend sein könnten? Zeigen sie Gegenstände, welche für Menschen, die sich für diese speziellen Dinge interessieren, einladend sein könnten, und diejenigen Leute wegschicken, die diese Gegenstände nicht wollen?

Oder zeigen sie Bilder von Menschen? Wenn sie Bilder von Menschen zeigen, welche Menschen sind abgebildet? Wie umfassend oder exklusiv ist die bildliche Darstellung? Wen sollen diese spezifischen Bilder anziehen? Wer soll das Interesse verlieren und sich davonmachen?

Bilder sprechen lauter zu Erstbesuchern als Worte. Mit Abbildungen von Menschen können Seiten von Gruppen und Online-Communities de facto ihre beabsichtigte Zielgruppe selektieren, ohne es überhaupt in Worte fassen zu brauchen.

Um es ganz klar zu sagen: Wenn die Webseite einer Gruppe, einer Veranstaltung oder eines Diskussionsforums (nicht eine persönliche Website eines Individuums) nur Bilder zeigt, die dich abweisen, und keine Bilder, die dich einladen, dann ist diese Gruppe oder Webseite es möglicherweise nicht wert, dass du dich länger mit ihr befasst, als kurz nachzuschauen, was für Info sie vielleicht bereithält.

Andererseits kann eine Startseite mit ihrem Design absichtlich einladend für alle möglichen BDSM-interessierten Menschen sein.

Es gibt immer mehr als einen Weg, mit anderen Individuen in Kontakt zu kommen, und du kannst immer auch deine eigene, persönliche Internetpräsenz aufbauen, um die Hand auszustrecken.

Kannst du erklären, warum du sadomasochistisch bist?
‘Why,’ said the Dodo, ‘the best way to explain it is to do it.’ (Alice im Wunderland)

Ich weiß nicht warum ich sadomasochistisch bin. Ich bezweifle, dass es überhaupt ein “warum” gibt, abgesehen davon, dass es menschliche Eigenschaften sind, die hier und da auftreten.

Welche Anrede bevorzugst du?
Da die Frage in Korrespondenzen aufgetaucht ist: “Hallo Ranai” oder Ähnliches ist völlig in Ordnung. I will answer to ‘Hi!’ or to any loud cry.

Wo ist mein Kommentar geblieben? Er ist nicht erschienen.
Möglicherweise ist er zusammen mit dem Spam entfernt worden. Tut mir leid. Für gewöhnlich sortiert das Akismet Anti-Spam-Programm sehr genau. Bitte schreibe mir eine Email und ich schaue, ob ich ihn aus dem Spamfilter ausgraben kann.

An welche Email-Adresse kann ich dir schreiben?
ranai at gmx punkt de
Oder du kannst auf diesem Kontaktformular eine Nachricht schicken.

Wo finde ich die astronomischen Bilder in voller Größe?
In der Galerie der Europäischen Südsternwarte.

Alles Gute!
Ranai

19 thoughts on “FAQ

  1. Oh, thank you so much, am going to replace our own short resources list with this.
    But also got a couple of suggestions. Sorry though if you already have any of these.
    First, for eye-candy:
    http://www.belluso.com/fetish/

    Lengthy good articles:
    http://bdsmforbeginners.blogspot.com/

    http://www.bdsm-education.com/

    More good articles
    http://carnalnation.com/

    Swedish bdsm online community:
    http://www.darkside.se/
    English online BDSM-community:
    http://www.informedconsent.co.uk/

    Very good blog on sexworkers rights:
    http://www.isabellalund.com/

    London resource regarding events and much more:
    http://www.londonfetishscene.com/

    The brilliant Violet Blue
    http://tinynibbles.com/

  2. Hej Ve,

    You’re welcome, and feel free to select and repost what you want.

    Thanks for the links! I will follow them and read. Partly I don’t know them yet, and some of them are familiar to me, but looking again is always good too.

    I discovered your and Silia’s blog only recently, and started reading around the archives. Thank you both for enriching the net.

  3. Ranai-

    Please check out the site linked above (www.kinkresearch.blogspot.com) and consider listing it. Thanks for everything.

    -Orlando

  4. Hello Orlando,
    You’ve assembled lots of interesting content. Thank you for pointing the site out. I’ll be reading some more soon.

  5. Pingback: Introduction | Ranai

  6. Thanks for pointing out your personal blog. I’ve been reading around your texts, and added a link to it, and one to your submissive partner’s blog.

  7. I would love it if you included my blog: Sex Your Brain at http://www.spermbrain.com/blog/
    And/or my sex quizzes and trivia homepage: Sex Trivia 101

    Thanks and this is a GREAT list of resources and I’ve made sure your listing is now included in DMOZ… :)

    Cheers,
    Mr. Science

  8. Thank you for dropping by, Mr Science! I’m happy about the news on DMOZ. I have added your site to the Blogs and Sexuality and Gender pages. I like the fun, casual tone of your sex ed and trivia site. Best wishes for your book writing progress.

  9. Just found your website. I’ve been following a great blog for more than a year now and thought you might like to add it:

    suzanne-allmine.blogspot.com

    It’s a great blog about cuckolding, polyamory, Femdom and love.

    I also have a blog, but it pales by comparison!

    Thanks.

  10. Hello! I was wondering if you would link to my blog on Female Led Relationships… it’s about my past, present, and any on-going/future experiences, thoughts regarding, links and stories and such related to FLRs. Largely it talks about my real-life M/s marriage. It’s as http://rumpusonflr.com

  11. Hello Rumpus Parable, your texts about your and Chael’s relationship are interesting. I’ve added your site to the list of blogs. Thank you for pointing it out.

  12. Please take a peek at http://findamunch.com/

    It is a massive collection of links and descriptions to locality-based groups, gatherings and resources worldwide.

    With nearly 10,000 links and growing every day, it is the most current and active group Directory available.

    Thanks for your consideration!
    joy

  13. A link on your do it yourself page needs a change. I am having problems with the registrar who i got slavechris.com,,, they disappeared. can you change the link to slavechris.net , i have that registered for 2 more years. i am not sure how long it will take to get the com domain back on line

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s